Aktuell

Biografie

2014

Fotostudienreisen nach Kolkata, Varanasi und Alang Gastdozent an der Academy of Fine Arts, Kolkata, Indien
Workshop mit dem Düsseldorfer Fotografen Josef Schulz (Becher Schüler)

2013

Gastdozent an der Kunstakademie Kloster Neustift, Südtirol
Gastdozent an der Kunstakademie Allgäu, Betzigau
Gastdozent an der Freien Kunstakademie Gerlingen, Stuttgart
Erste fotografische Experimente mit Pilzsporen

2012

Gastdozent an der Schwaben Sommerakademie Kloster Irsee
Artist in Residence im Kunstverein Kehdingen,  Freiburg an der Elbe

2011

Gastdozent an der Akademie Irsee, Deutschland;
Artist in Residence im Museum für Druckkunst und der Galerie Hoch & Partner , Hochdruck Symposion, Leipzig

2010

Artist in Residence in Varanasi, Indien.
Stipendium der Stadt Winterthur und der Städtekonferenz Kultur (KKS).
Gastdozent an der Benares Hindu University, Varanasi

2009

Die grosse Retrospektive mit 370 Werken von 1974-2009,
Design Möbelhaus Rösch, Ohringen

2008

Studienaufenthalt in Damaskus und Jordanien
Neue arabische kalligrafische Arbeiten. Madhad Basha, Fotobuch mit schwarzweiss Impressionen aus Damaskus

2007

Zusammenarbeit mit dem japanischen Kalligraphie Meister Nangaku Kawamata
Natur und Kunst - ein ästhetisches Forschungsprojekt auf 1440 m.ü.M.

2006

Kunst am Bau, Kaufmännische Berufsschule, Bern und Beginn der Schriftstücke „Sprich über die Liebe“

2004

Gastprofessor an der Hochschule für Kunst und angewandte Wissenschaften, Hamburg

2003

Erste digitale Video-Kurzfilme; redaktionelle Mitarbeit bei der Gourmet-Zeitschrift «marmite»

2002

Gründung des Swiss Center for non-toxic Intaglio Printmaking. Zusammenarbeit mit dem Aktionskünstler Roman Signer

2001

Workshops für experimentelle und säurefreie Druckgrafik mit dem amerikanischen Druckgrafikkünstler Keith Howard

2000

Einladung des kubanischen Kulturministeriums, «Adentro y Afuera»
Workshop an der Escuela Superior de Arte und Ausstellung im Gran Teatro de la Habana, Kuba (Mit Unterstützung der Pro Helvetia).
Workshop für digitale Bildbearbeitung und säurefreie Drucktechniken mit dem kanadischen Künstler Johann James Feught an der Hochschule für Gestaltung Hamburg

1999

Artist in Residence im internationalen Druckgrafikzentrum Frans Masareel, Kasterlee, Belgien

1998

Artist in Residence am Internationalen Symposion für experimentelle Druckgrafik, Hohenossig, Leipzig

1997

Abkehr von der gestisch expressiven Malerei. Konzentration auf eine
Monochromie mit einer reich differenzierten Skala von Blautönen

1993

Studienaufenthalt im Litho Shop von Sam Francis, Santa Monica USA;
Zusammenarbeit mit dem Architekten Mario Botta, Lugano

1992

Kunst am Bau, Schulhaus Rutschwil, Dägerlen
Längere Aufenthalte im Bildhaueratelier Studio Sem, in Pietrasanta,

1991

Kunst am Bau, Hotel Zürich

1990

Atelierbrand und Übergang von der gegenständlichen Malerei und Druckgrafik zu großformatigen abstrakten Kompositionen, erste Skulpturen in Marmor

1987

Studie über zeitgenössisches japanisches Möbeldesign

1985

Bau eines Atelierhauses im Zürcher Weinland

ab 1981

regelmäßige Aufenthalte in den Marmorsteinbrüchen von Carrara, wo in den folgenden Jahren viele Radierungen und Zeichnungen entstehen

1979

1. Preis der internationalen Biennale für Miniatur-Radierungen, New York

1972-1976

Studienreise (Weltumrundung mit dem VW-Campingbus) mit längeren Aufenthalten in Singapore, Japan, Hawaii, Los Angeles, Venezuela, Argentinien, Brasilien

1964-1968

Ausbildung als Typograf an der Kunstgewerbeschule Zürich

1947

geboren in Zürich

Mitgliedschaften

VISARTE - Berufsverband Visuelle Kunst

 

Links

Internationales Druckgrafik Zentrum: Frans Masereel Centrum, Kasterlee, Belgien